Zeltlager für Kinder aus Flutgebieten

In der Woche vom 8.8. bis 13.8.2021 haben insgesamt 15 Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren aus den Flutgebieten im Ahrtal eine Woche lang unbeschwert ihre Ferien auf dem Gelände des SGV-Heim verbringen dürfen. Sie wurden von Erwachsenen der Pfadfinder des Bezirks Coesfeld betreut, die auch das Zeltlager organisiert und das Programm mit vielen Ausflügen in der Region ergänzt haben. So wurde der Kettler Hof in Haltern, das Schwimmbad in Selm und das Kino in Lüdinghausen besucht. Mit Waldspaziergängen, Spielen auf dem Gelände, Malaktionen und Feuerrunden mit Stockbrot und Grillen sowie Liederabende am Feuer wurde das Programm ergänzt. Nach Informationen der Organisatoren Michelle Siemerling und Karla Nilius haben sich alle auf dem SGV-Gelände sehr wohl gefühlt.

Durch Kontaktaufnahme mit den örtlichen Jugendämtern, Kirchengemeinden und Jugendzentren konnten die Teilnehmer der Jugendfreizeit vermittelt werden. Die Hin- und Rückfahrt mit einem Bus hat ein Selmer Busunternehmen großzügig übernommen.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren